Die Lagune

Dieser Ausflug führt uns zu den Ursprüngen Venedigs. Damals suchte die römische Bevölkerung vor einfallenden Barbaren Zuflucht in den unzugänglichen Sümpfen.

Torcello, eine der ersten Siedlungen der Lagune mitten in einer weiten Wasserlandschaft, besitzt eine tausendjährige Kathedrale mit eindrucksvollen Mosaiken. Besonders sehenswert ist das Mosaik des Jüngsten Gerichts aus dem 12. und 13. Jahrhundert. Burano, ein typisches mediterranes Fischerdorf, ist für seine bunten Häuschen bekannt: eine Versuchung für jeden Fotografen. In der Vergangenheit entwickelte sich auf der Insel eine bedeutende Spitzenstickerei. Diese mühsame Handarbeit wird heute nur noch von wenigen Frauen ausgeübt; man ihnen ab und zu noch in der Abgeschiedenheit kleiner Plätze dabei zuschauen.

Die Insel von Murano ist für ihre Glaskunst schon seit dem Mittelalter berühmt. Noch heute genießen manche Werkstätte ein internationales Renomè. Wir besichtigen ausserdem die aus dem 12. Jahrhundert stammende Kirche San Donato – deren Fußbodenmosaik einem Marmor-Teppich gleicht – und kehren danach nach Venedig zurück.

Während des Ausflugs diskutieren wir auch über die aktuellen Probleme der Lagune: Hochwasser, Dämme und die Aufschüttung künstlicher Inseln.

 

Venedig Canal GrandeVenedig Canal GrandeVenedig Canal GrandeVenedig Canal Grande

Klassische und außergewöhnliche Stadtführungen
in Venedig: Für Reisende, die mehr wissen wollen.

Walks Inside Venice

SLOW VENICE
San Marco, 2734 · I-30124 Venezia
Tel. +39 041 5202434
mail: cristina@slow-venice.com
P. Iva: IT 03225250277